Landschaftbild

Die Küche 

einfach
echt
gut

Feines aus dem ehemaligen Schafstall

 Unseren Gästen steht eine gut ausgestattete Freiluftküche zur Verfügung, in der sie jederzeit selbst kochen können. Sowohl Kochgeschirr als auch Essgeschirr ist in ausreichender Menge vorhanden.

Das Essen wird (außer bei starkem Regen oder Wind) im Freien eingenommen, an Tischen die um den ehemaligen Stall stehen und durch Sonnensegel geschützt sind. Sollte es die Wetterlage erfordern, nutzen wir das große Zelt als Esszimmer.

Bitte beachten Sie, dass es auf Pratolungo keinen elektrischen Kühlschrank gibt, da wir zur Stromerzeugung nur eine kleine Solaranlage nutzen. Zur Lagerung der Lebensmittel gibt es Holzschränke mit Plastikboxen, außerdem einen "Erdkühlschrank" in dem besonders Obst und Gemüse hervorragend gelagert werden können.

Für Gäste die ohne eigenes Fahrzeug anreisen bieten wir an, nach Absprache die Einkäufe aus dem Dorf abzuholen.

Den ehemaligen Schaf-und Ziegenstall von Pratolungo haben wir in den letzten Jahren zu einer soliden Küche ausgebaut. Hier organisieren wir auf Nachfrage für unsere Gäste  gemeinsame Kochabende mit typisch toskanischen Gerichte, die Zutaten besorgen wir soweit möglich von nahegelegenen, biologisch arbeitenden Betrieben und zunehmend auch aus eigenem Anbau.

 

(Für Fotos bitte auf das kleine Bild rechts klicken)

nav nav