Landschaftsbild

Besonderheiten 

...was Sie noch wissen sollten

Koffer packen!

Elektrisches

Der Platz wird bewusst ohne Strom betrieben, Ausnahme ist eine kleine Solaranlage für Licht in der Küche.
An der Außenküche gibt es eine "normale" Steckdose für unsere Gäste, wo Mobiltelefone aufgeladen werden können und an der (bei entsprechender Wetterlage und gutem Füllstand der Batterie) kleinere Elektrogeräte betrieben werden können. Geräte, die viel Strom brauchen, wie z.B. Föhne, Wasserkocher etc. können leider nicht betrieben werden.

Schampoo, Duschgel & Co

Da unsere Abwässer teilweise direkt in die Erde zurück fließen sind nur biologisch einwandfrei abbaubare Hygiene- und Reinigungsprodukte erlaubt. Wir bieten eine kleine Auswahl davon zum Kauf an.

Empfehlungen zum Reisegepäck

Das Klima auf 750 bis 850 m Höhe ist geprägt von den frischen Aufwinden, die vom Meer her Richtung Innland ziehen. Dadurch und durch die Höhenlage ist es immer ein paar Grad kühler als am Meer und vor allem nachts angenehm frisch. Aufgrund des sich verändernden Wetters (vielleicht wegen der Klimaerwärmung) sind die Sommer nicht mehr -wie früher- garantiert regenfrei, allerdings ist es von Mitte Juni bis Mitte September immer noch überwiegend trocken. 

Wir empfehlen in jeder Jahreszeit Regenkleidung dabei zu haben.

Die natürliche Vegetation ist neben einer Vielfalt an Kräutern und Wildblumen reich an stacheligen Gewächsen. Auch sind die Wege teilweise steil, daher ist es hilfreich Schuhe (auch Sandalen) mit festen Sohlen und gutem Profil mit zu bringen.

Was die Kleidung betrifft hat sich der bei Bergsteigern beliebte "Zwiebellook" bewährt, das heißt mehrere dünne Schichten übereinander. Bitte aber in jedem Fall -auch im Sommer- einen Pullover und eine leichte Jacke für kühlere Abende einpacken!

Für die Nächte unter freiem Himmel ist je nach Jahreszeit ein leichter oder warmer Schlafanzug angenehm, wir verleihen auch echte Schlafmützen :-)

Da wir unsere Wasserversorgung ausschließlich aus eigenem Quellwasser bestreiten, ist die Verfügbarkeit zum Wäsche waschen sehr begrenzt. Wir bitten unsere Gäste daher, Handtücher (wenn möglich) selbst mit zubringen. Für Gäste die mit der Bahn oder dem Flugzeug anreisen stellen wir selbstverständlich gerne Handtücher zur Verfügung.

Einen Waschsalon finden Sie bei Bedarf in Castel del Piano

 

Noch ein paar Dinge, die nützliche sein können:

Wichtige Hinweise zum Umgang mit den *frei laufenden* Eseln bitte hier lesen: Torgeschichten

nav nav